×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

internetzugang

 

Beratung und Einrichtung von Internetzugängen via DSL, Glasfaser, Modem und GPRS sowie die Einrichtung von WiFi-Netzwerken und Zugangssicherung.

Zusammen analysieren wir Ihren Bedarf an Bandbreite und Schnelligkeit eines Internetzugangs, helfen bei der Beantragung und Auswahl der Hardware und richten den Zugang Vorort bei Ihnen ein. Falls notwendig, sind wir auch in der Lage die passenden Netzwerkkabel usw. zu verlegen und anzuschließen.

 

Wir helfen Ihnen bei der Programmierung Ihres Routers, WLan-Netzwerken (auch über größere Entfernungen oder Bereiche), WLan-Sticks usw.

 

Sie haben dazu eine Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir melden uns bei Ihnen.

 

Erklärungen zum Text:

 

DSL

Digital Subscriber Line (DSL, engl. für Digitaler Teilnehmeranschluss). Dies bezeichnet einen Übertragungsstandard für Daten über eine Kupferleitung mit hohen Übertragungsraten (bis zu 1.000 Mbit/s). Dies ist die am meisten genutzte Technik zur Datenübertragung weltweit und hatte die Übertragung per Modem und ISDN abgelöst.

 

Modem

Modulator/Demodulator ist ein Gerät, um digitale Signale über weite Übertragungswege zwischen zwei digitalen Endgeräten auszutauschen. Diese Technik wurde zwischen 1970-1990 eingesetzt.

 

GPRS

General Packet Radio Service (GPRS) (deutsch: „Allgemeiner paketorientierter Funkdienst“) ist die Bezeichnung für einen Dienst zur Datenübertragung in Mobilfunknetzen-Netzen. Zum Einsatz kommt GPRS bei der Datenübertragung von Mobilgeräten oder in Gebieten mit unzureichender Versorgung von Internetzugängen per Kabel, aber mit Abdeckung durch Mobilfunknetze. Meist genutzt in ländlichen Gebieten oder außerhalb großer Städte.

 

end faq