×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

Wer oder was ist CSTC?

Der Firmennname CSTC setzt sich zusammen aus:
Computer
Service und
Technical
Consulting

 

Unser junges Unternehmen besteht aus meiner Frau Doris und mir, Reinhard Zeiß.
Jung nur in Uruguay, da wir hier erst 2012 angefangen haben, aber schon einige berufliche Erfahrungen in Deutschland sammeln konnten.

Meine Frau Doris hatte bereits in der Schule einen Faible für Sprachen und andere Kulturen. Der Weg zur staatlich geprüften Fremdsprachensekretärin (Englisch und Spanisch) war daher früh geebnet.

Nach der Ausbildung schnupperte sie in einer Leasingfirma in verschiedene Bereiche und sammelte hier sehr viel Erfahrung in Organisation, Administration und allgemeinen Bürotätigkeiten. Nach rund eineinhalb Jahren im Bereich Personalwesen einer Computer-Vertriebs-Gesellschaft, folgten 13 Jahre im technischen Kundendienst eines europaweit tätigen Importeurs von japanischen Automobilen, Motorrädern und Marineprodukten. Ihren Faible für Sprachen und die Liebe im Umgang mit Menschen, konnte sie hier voll und ganz einsetzen. 

Zu meiner Person:

Meinen ersten Lötkolben hatte ich mit 12 Jahren in der Hand, das erste selbstgebaute und verkaufte Industrienetzteil mit 16 Jahren. Das Interesse an Elektronik und Naturwissenschaften spielten in meinem Leben immer schon eine große Rolle.

Nach einer Ausbildung als Energieanlagenelektroniker bei der Deutschen Bahn und einem Studium der Nachrichtentechnik, war ich über 10 Jahre im Sondermaschinenbau in der elektrotechnischen Konstruktion bei der KSL GmbH tätig.
Durch die Zusammenarbeit mit Audi und Keiper-Recaro war ich an einem Projekt beteiligt, in dem pro Maschine gleich mehrere Computer zur Anwendung kamen. Diese, für die Seitenairbags benötigten, Anlagen haben wir konstruiert, weltweit in Betrieb genommen und die Bediener geschult.
Durch die vielen Auslandsaufenthalte wuchs auch mein Verlangen nach einen Umzug.

Da der Maschinenbau immer mehr von Computersteuerungen durchdrungen wurde, habe ich Anfang 1999 in den Computerservice-Bereich, zur Firma CTT GmbH, gewechselt. Seitdem beschäftige ich mich mit Computern, Netzwerken, Warenwirtschaftssoftware (ERP) und allem, was damit zu tun hat. Die Neuerungen, die es vor allem in der Unterhaltungselektronik gab, habe ich weiterhin mit großem Interesse verfolgt und auch getestet.

Über das Audi-Projekt kam ich mit Delphi und VBA als Programmiersprache in Kontakt, was mir auch heute noch die Möglickeit gibt, Zusammenhänge und Probleme bei Software besser zu verstehen oder durch kleine Hilfsprogramme Lösungen zu schaffen.

Seit 2006 betreue ich unsere Kunden aus dem mittelständischen und privaten Bereich auch bei der ERP-Software BüroWARE von Softengine. Das beinhaltet Schulungen zur Warenwirtschaft, wie auch Anpassungen der Software und Erstellung von Formularen und Auswertungen. 

Alle diese Erfahrungen möchten wir Ihnen nun in Uruguay in Form von Service und Dienstleistung anbieten.