×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

datensicherung viren

 

DATENSICHERUNG HEIM-PC

Sind Ihre Urlaubsbilder, Videos und selbst erstellten Daten sicher? 


Viele Computernutzer sind sich nicht wirklich im Klaren darüber, was passiert, wenn die Festplatte den Geist aufgibt oder ein Virus das System unbrauchbar gemacht hat. Gestern war doch alles noch in Ordnung - sagten schon viele unserer Kunden.

Da es keine Festplatten und andere Datenträger gibt die ewig halten und Sie keinen Virenschutz finden werden, der 100 %ig schützen kann, ist eine brauchbare Datensicherung heute unerlässlich.

Welche Art von Sicherung Sie benötigen, hängt im Zweifel davon ab, wie viel Zeit und Geld Sie in Ihr System stecken wollen wenn es einmal ausfällt und Sie möglichst schnell wieder weiterarbeiten möchten.
Die Sicherung Ihrer Bilder bringt eben nur Ihre Bilder zurück, nicht aber Ihr System mit all den Programmen.
Wir haben in den letzten 15 Jahren keinen Kunden erlebt, der wirklich wusste, welche Programme auf seinem PC für ihn wichtig waren oder überhaupt installiert waren.

Das wussten alle erst dann, als genau das eine Programm nach einem Problem fehlte und eine neue Installation, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr möglich war.
Meist fehlen die Datenträger oder die Lizenzaufkleber usw., um ein älteres Programm wieder installieren zu können.
Also gibt es gute Gründe das gesamte System zu sichern.

Eine Datensicherung sollte unauffällig und möglichst schnell funktionieren, sonst verliert man die Lust am Sichern.
Dies kam früher auch immer bei mindestens 50% unserer Kunden vor.

Was ist also eine brauchbare Datensicherung?

Eine Soft- und Hardware die innerhalb kurzer Zeit mein komplettes System sichern kann und mit einem ähnlichen Zeitaufwand mein komplettes System wieder auf den Stand der Sicherung zu bringen. Zum Einsatz kommen hier meist externe oder eingebaute Festplatten inkl. Software. Wir beraten Sie gerne.

 

DATENSICHERUNG SERVERSYSTEME

Hier ist leider etwas mehr Aufwand notwendig, da man u. U. auf mehrere zurückliegende Sicherungen zugreifen können muss.
Bei dieser Sicherung haben sich eher Bandlaufwerke einen Namen gemacht, wobei die Sicherung zusätzlich auf Festplatten und in der "Cloud"1 immer mehr Zuspruch findet. Auch ist es entscheidend eine gute Software zu haben, die sich um die tägliche Sicherung und alle Ausnahmen kümmert.

 

VIRENSCHUTZ UND ENTFERNUNG

Wie schon erwähnt, ist ein 100 %iger Schutz nicht möglich, außer man nutzt überhaupt keine Daten von außen, auch kein Internet und Email.
Das ist heutzutage fast nicht möglich. Durch eine virenverseuchte Mail von einen vermutlichen Freund, einen Klick auf einen Link und sehr oft durch Nutzung illegaler Software, kommt man schnell in den "Genuss" eines infizierten Rechners. Bei langsamer Reaktion des Systems, fehlender Dateien oder Programmen und seltsamen Verhalten des Systems, liegt der Verdacht nah, dass sich ein Virus oder anderes Schadprogramm eingenistet hat.

Schaden begrenzen

Bei einem vermeintlichen Viren- oder Schadprogrammbefall heißt es zuerst einmal den Schaden zu begrenzen. Das bedeutet, das befallene Gerät am besten nicht mehr betreiben, um eine weitere Verbreitung zu verhindern. Als zweckvoll hat sich eine Datensicherung vor der Virenentfernung erwiesen, da man nie sicher sein kann, was alles entfernt wird oder befallen ist. Auch ist es viel einfacher den Virenscan mit der ausgebauten Festplatte an einem weiteren virenfreien System durchzuführen. Meist ist das am betroffenen System gar nicht durchführbar.

 

Eines gilt für alle : Entweder ich kann auf meine Daten verzichten oder ich muss sie schützen.

Die Testergebnisse der letzten 10 Jahre haben immer wieder gezeigt, dass es keinen umfangreichen Schutz durch kostenlose Programme, die im Internet zur Verfügung stehen, geben kann.  Fast alle diese Anbieter haben nämlich ein kostenpflichtiges Vollprogramm und zu verschenken haben sie alle nichts.

Wir beraten sie gerne, um eine passende Lösung für Ihre Datensicherheit zu finden.

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular, falls Sie zum Thema Datensicherung oder Virenschutz und Virenentfernung Fragen haben.

 

Erklärungen zum Text:

 

Cloud, Cloud Computing

Darunter versteht man die Ablage von Daten oder das Ausführen von Programmen auf entfernten Rechner und Rechenzentren.

 

Schadprogramme, Malware

Dabei handelt es sich um Computerprogramme die unerwünschte oder schadhafte Funktionen auf dem Computer ausführen

 

Computerviren

Als Computerviren bezeichnet man Programme die sich selbst verbreiten und reproduzieren. Diese sind dann in der Lage Veränderungen an Soft- und Hardware vorzunehmen oder Informationen auszuspähen (Trojaner).

 

end faq